Elternvertretung

Wozu eine Elternvertretung?

Und: Was haben wir erreicht für unsere Kinder?

Im Folgenden sind auszugsweise einige Bereiche angesprochen:

Die Elternvertretung leistet Mithilfe bei Schulanlässen wie Schulfesten. Ohne diese Mithilfe sind Festivitäten nicht möglich. Feste an der Schule sind von zentraler Bedeutung, da den Eltern und Kindern ein anderer Rahmen geboten wird, die Schule zu betrachten.

Die Elternvertretung stellt das Bindeglied zwischen Schule und den Eltern dar. Sie ist eine wichtige Möglichkeit des Informationsflusses zwischen Schule/Schulleitung und der Elternschaft.

Die Elternvertretung hilft mit bei Schulprojekten, die unseren Kindern zugute kommen: Einstellung des Sozialpädagogen, Einrichtung eines Computerraumes und eines Zahnputzraums, die Schulhofgestaltung, die Einrichtung der Ferienbetreuung an der Schule mit den Erzieherinnen der Schule usw.

Unsere aktuellen Elternvertreter sind:

  • Schulelternsprecher: Paul Beermann
  • Stellvertreterin / GTS: Maria Kerth
  • Stellvertreter / GTS: Patrick Hoffmann
  • Stellvertreter / HTS: