Neues eTwinning Projekt

Nach dem erfolgreichen Projekt mit Thoureil folgt die Fortsetzung

Nachdem das Projekt Kennenlernen mit Videokonferenz ja überregional Beachtung fand und am „Tag der Schule“ in Bonn bundesweit den 2. Platz erringen konnte, folgt nun die Fortsetzung des Projekts.

Wieder wird eine Partnerschaft mit Thoureil eingegangen. Die Schüler beider Klassen lernen sich mit Hilfe einer Vorstellung per Video kennen.

Die ersten Videos werden anlässliche des „Tag der offenen Tür“ der Grundschule „Im Vogelsang“ gedreht und per Mail an die Schule in Thoureil verschickt.

Nach der Rückantwort der Schüler aus Thoureil werden wieder Gruppen gebildet, die zum Thema Weihnachten arbeiten werden. Die Einzelheiten des Projekts werden in Kürze auf der Internetseite der Schule veröffentlicht.