Neues eTwinning Projekt

Neues Projekt mit Le Thoureil „Wo sind die Kleider des Weihnachtsmann?

 

Ziel ist die Wortschatzerweiterung im Bereich „Das Haus“ oder „La maison“ und das Erlernen der Lagebeziehungen auf, unter, neben, links, rechts.

Die Schüler stellen sich durch eine Videomail vor und lernen sich kennen. Dabei wiederholen sie die Vorstellung, das Bennenen des Alters und ihrer Hobbys. Die gesendeten Videos können zur Wiederholung des bekannten Stoffes und der Einführung der Pronomen „Er“ und „sie“ in der jeweligen Fremdsprache dienen.

 

In einem 2. Schritt werden Dinge, dei der Weihnachtsmann sucht mittels MSN und Soundkonferenz gesucht und gefunden.

Deutsche Schüler sprechen französisch und finden die Schuhe des Weihnachtsmanns.

In einer weiteren Konferenz finden die französischen Schüler den Mantel des Weihnachtsmanns in Deutschland. Dabei erfragen sie auf deutsch, in welchem Zimmer der Mantel sich befindet und an welchem Ort.