Elterninfo Nr. 1

ELTERNINFO

 

Nr. 1 – Schuljahr 2018/2019

 

Liebe Eltern,

 

das neue Schuljahr hat angefangen. Im Elterninfo haben wir wichtige Informationen zusammengestellt. Damit wir sicher sind, dass diese Sie erreichen, füllen Sie bitte den unten angefügten Rücklauf aus und geben Sie ihn bei der Klassenleitung ab.

 

  1. Bring- und Abholsituation:

 

Da es immer wieder zu Störungen des Unterrichts kommt, wollen wir die Bring- und Abholsituation neu regeln, um allen einen harmonischen Schulalltag zu ermöglichen:

 

Die Schulkonferenz hat beschlossen, dass die Schülerinnen und Schüler morgens möglichst vor der Schuleingangstür, spätestens aber vor der Trakttür, verabschiedet werden. Nur in dringenden Fällen wird das Kind bis zur Klassentür begleitet.

 

Nach Unterrichtsschluss warten alle vor der Trakttür bis es geklingelt hat. Erst dann kommen die Eltern/Abholberechtigten in den Trakt.

 

Zur Erinnerung: Die Aufsichtspflicht des pädagogischen Personals beginnt um 07.45 Uhr. Ab dann ist in jedem Stockwerk eine aufsichtsführende Person. Wenn Sie aus organisatorischen Gründen ihr Kind bereits um 07.30 Uhr schicken müssen, besteht die Möglichkeit, am Frühsport teilzunehmen oder es in der Frühbetreuung anzumelden (10,00 €/Monat).

 

  1. Zirkusprojekt:

 

Die Zirkuswoche hat allen Schülern und auch dem pädagogischen Personal sehr viel Spaß gemacht. In zwei tollen Aufführungen zeigten die Kinder voller Stolz, was sie in dieser Woche gelernt haben.

 

Das Zirkusprojekt konnte nur gelingen, weil viele Eltern tatkräftig angepackt haben:

 

– beim Auf- und Abbau der Zelte,

– bei der Verpflegung mit Essen und Getränken,

– bei der Spende von Kuchen.

 

Dafür wollen wir uns ganz herzlich bedanken. Dank auch dem Personal der Schule für den Einsatz in dieser Woche.

 

  1. Computerspiele / Internetnutzung:

 

Der pädagogische Auftrag der Schule umfasst auch den kindgerechten Umgang mit Computerspielen und Internet. Uns ist in den letzten Wochen aufgefallen, dass immer mehr Kinder das Videospiel „Fortnite“ spielen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass dieses Spiel eine Altersfreigabe ab 12 Jahren hat. In diesem Spiel geht es darum, mit unterschiedlichen Waffen möglichst viele Menschen abzuschießen. Wir halten es für pädagogisch extrem bedenklich, wenn Grundschulkinder zuhause dieses Spiel spielen. Wir bitten Sie um Unterstützung und Zusammenarbeit.

 

  1. Info Baufortschritt:

 

Zurzeit werden in Trakt 2 die Fenster-, Elektro- und Dämmungsarbeiten durchgeführt. Bis jetzt läuft alles planmäßig, sodass die Einweihung des Traktes für Ende Februar geplant ist.

 

  1. Aktion Korken für Kork:

 

An den Eingängen des GTS- und HTS-Bereiches stehen Sammelboxen für Korken. Diese Korken werden an das Epilepsiezentrum in Kork geschickt. Dort werden die Korken von Menschen mit Behinderung zu Dämmungsmaterial verarbeitet.

Bitte unterstützen Sie diese Aktion, indem Sie Ihre Korken in die Box einwerfen.

 

  1. Termine:

 

Ferientermine:

 

Herbstferien                         Mo.,    01.10.2018    bis       Fr., 12.10.2018

 

Weihnachtsferien               Do.,     20.12.2018    bis       Fr., 04.01.2019

 

Fastnachtsferien                 Mo.,    25.02.2019    bis       Di., 05.03.2019

 

Osterferien                           Mi.,      17.04.2019    bis       Fr., 26.04.2019

 

Sommerferien                      Mo.,    01.07.2019    bis       Fr., 09.08.2019

 

Bitte beachten:

Der Unterricht schließt am Tag vor den Ferien nach der letzten stundenplanmäßigen Unterrichtsstunde.

Nur wenn es Zeugnisse gibt, endet der Unterricht nach der 3. Stunde.

 

 

 

            Unterrichtsfreie Tage:

Tag der Deutschen Einheit                      03.10.2018

Allerheiligen                                                01.11.2018

  1. beweglicher Ferientag 02.11.2018

Kollegiumsausflug                                     25.03.2019

Pädagogischer Tag                                               26.03.2019

Maifeiertag                                                   01.05.2019

Christi Himmelfahrt                                    30.05.2019

  1. beweglicher Ferientag 31.05.2019

Pfingstmontag                                            10.06.2019

  1. beweglicher Ferientag 11.06.2019

Fronleichnam                                             20.06.2019

 

Für den 25.03.2019 und den 11.06.2019 bietet die FGTS eine Betreuung von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr zum Preis von 10,00 € an. Es stehen 20 Plätze zur Verfügung. Anmeldung bitte direkt an Frau Haas unter der Telefonnummer 0 68 31 / 94 58 94 29.

 

            Elternabend:          

  1. Elternabend für alle Klassen: 31.01.2019, 19.30 Uhr

im Klassenzimmer Ihres Kindes.

 

  1. 7. Anmeldung der Schulneulinge (Einschulung Sommer 2019)

 

Diese findet am Freitag, dem 09.11.2018 von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Verwaltungstrakt statt.

 

  1. INFO 4

 

Die Informationsveranstaltung zum Thema „Weiterführende Schulen“ für alle Eltern der Schüler/innen aus dem 4. Schuljahr findet am Mittwoch, den 21.11.2018 um 19.30 Uhr in der Aula der Vogelsangschule statt.

 

  1. Halbjahreszeugnisse

 

Die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse ist am Freitag, dem 25.01.2019.

 

Der Unterricht schließt an diesem Tag bereits nach der 3. Unterrichtsstunde um 10.15 Uhr.

 

Die Betreuung im GTS-Bereich und im HTS-Bereich findet wie freitags normal statt.

 

  1. Infektionsschutzgesetz

 

Wenn Ihr Kind eine ansteckende Erkrankung hat und dann die Schule besucht, kann es andere Kinder, Lehrer, Erzieher oder Betreuer anstecken. Außerdem sind Kinder während einer Infektionskrankheit abwehrgeschwächt und können sich in der Schule noch Folgeerkrankungen zuziehen.

Um dies zu verhindern, möchten wir Sie nochmals auf die Verfahrensweise nach dem Infektionsschutzgesetz  hinweisen, wonach alle ansteckenden Erkrankungen (Keuchhusten, Masern, Mumps, Scharlach, Windpocken, Röteln oder andere bakterielle Erkrankungen, Hepatitis, Krätze, Kopfläuse und Schweinegrippe, etc.) unverzüglich der Schulleitung mitzuteilen sind.

Gegen einige der o.a. Erkrankungen stehen Schutzimpfungen zur Verfügung. Näheres hierzu erfragen Sie bitte bei Ihren Haus- oder Kinderarzt oder beim Gesundheitsamt Saarlouis.

 

  1. Schulelternvertretung

 

In diesem Schuljahr wurde neu gewählt. In der Schulelternvertretung sind:

 

Frau Reisinger (Schulelternsprecherin)

Frau Weiler (Stellvertretende Schulelternsprecherin HTS-Bereich)

Herr Janssen (Stellvertretender Schulelternsprecher GTS-Bereich)

Herr Hoffmann (Stellvertretender Schulelternsprecher GTS-Bereich)

 

Wir bedanken uns herzlich für die Bereitschaft, die Belange der Eltern an unserer Schule zu vertreten und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit. Danke an alle Eltern, die sich in unterschiedlichen Funktionen für unsere Schule eingesetzt haben.

 

 

 

 

gez. Petra Gitzinger                                                           gez. Dieter Kirsch

Schulleiterin                                                                        Sozialpädagogischer Leiter

 

 

Bitte den Rücklauf schnellstmöglich ausgefüllt bei der Klassenleitung abgeben:

 

 

Name des Kindes:

 

Klasse:

 

Wir haben den Beschluss der Schulkonferenz und die Informationen zum Schuljahr gelesen:

 

 

 

 

 

 

 

 

_______________________                   _______________________

Ort und Datum:                                           Unterschrift